27.02.2021

Anima Eterna Brugge

Programm

Anima Eterna Brugge ist ein international renommiertes Projektorchester mit Sitz in Brügge, das 1987 von Jos van Immerseel mit dem Ziel einer möglichst authentischen Wiedergabe von Barockmusik auf historischen Instrumenten gegründet wurde. Nach und nach erschloss sich das Ensemble ein immer breiteres Repertoire, das sich mittlerweile über mehr als drei Jahrhunderte erstreckt. Nach einer kammermusikalischen Hommage an Camille Saint-Saëns im Jahre 2017 kehrt das Orchester nun 4 Jahre später in einer weitaus größeren Zusammensetzung nach Ettelbrück zurück, diesmal unter der Leitung von Giovanni Antonini. Der Mailänder Dirigent leitet sein eigenes Barockensemble, ist ein international gefragter Gastdirigent und arbeitet mit renommierten Künstlern zusammen, wofür er bereits mehrere Auszeichnungen erhielte, u.a. im Jahre 2000 den Grammy für ein gemeinsames Vivaldi-Album mit Cecilia Bartoli.


Mitwirkung :

GIOVANNI ANTONINI : LEITUNG

Prgramm :

Ouverture de L’Italiana in Algeri (version originale) : Gioachino Rossini
Symphonie n° 2 en Ré majeur op. 36 : Ludwig van Beethoven
Symphonie n° 4 en domineur D 417 : Franz Schubert
=============
Wir bitten um Entschuldigung. Aufgrund der Hygienemaßnahmen und der Distanzregelungen können wir im Moment keinen Online-Ticketverkauf anbieten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bestellung an unser Kartenbüro – entweder telefonisch (+ 352 2681 2681 | Mo-Fr 13:00-18:00) oder per e-mail an . Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Allgemeine Informationen

1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK

Siehe auf der Karte

Datum

Samstag, 27 Februar 2021


Startzeit

20h00


Preise

Tarif normal : 26.00

Tarif jeunes : 13.00

Kulturpass : 1.50


Kontakt

W : https://cape.lu/anima-eterna-brugge/12210

http://tickets.luxembourg-ticket.lu/29661